Herzlich Willkommen beim DTK Rauhaarteckelzwinger

"vom Niesetal FCI"


Zuchtgemeinschaft
Rainer, Sabine und Corinna Hoffmann
Obere Spitze 19
32816 Schieder-Schwalenberg

Telefon: 05284 1549
Mail: [email protected]

........................................................................................................................................

Wir sind Mitglied der
DTK-Gruppe Hubertus Egge im Landesverband Westfalen.

........................................................................................................................................

06. August 2022

Kero

Gebrauchssieger 2012
Kero von der Wallreckte

Das Schnäuzchen wird grau, die Knochen werden schneller schwer und die Ohren hören nur noch das, was sie hören wollen ;-)

ABER den Dackelblick hat unser Kero nun über 13,5 Jahre perfektioniert und weiß diesen gezielt einzusetzten. Er weiß genau: Wenn er Frauchen so anhimmelt, rückt sie bestimmt gleich ein Leckerchen raus!

06. August 2022

Pina

Pina von der Josefshöhe FCI
mit 5,5 Jahren

Typisch Pina - immer wieder hält sie die Nase in den Wind

Neugierig, aufgeschlossen, flink und immer bereit, mit uns etwas Neues zu erleben

 Wir sind sehr stolz, diese schlaue Jagdgefährtin bei uns zu haben.

25. Juni 2022

Alon erfolgreich auf der Erschwerten Schweißprüfung

Alon hat heute unter schwierigen Bedingungen zeigen können, wie sehr ihm neben dem Stöbern auch die Schweißarbeit liegt. Auf der mit dem Fährtenschuh getretenen Doppeltübernachtfährte haben es uns die Hitze und vor allem die frischen Verleitungen wirklich nicht leicht gemacht. Doch mit Ruhe und dem Wissen, dass Alon Hinweise auf der Fährte sehr sicher verweist, konnten wir das Leistungszeichen SchwhKF/40 mit vollen 100 Punkten im 1. Preis erlangen und wurden für unsere Leistung unter den schweren Bedingungen zum Tagessieger der Prüfung ernannt.

18. Juni 2022

Morgenstimmung im Revier mit Alon

12. Juni 2022

Luna besteht die BHP im ersten Preis

Wir freuen uns sehr über diesen schönen Erfolg von Luna (Aspe vom Niesetal) und ihrem Frauchen. Die beiden konnten heute zusammen die Begleithundeprüfung bei der Gruppe Delbrücker Land erfolgreich ablegen. Mit der jeweils höchstmöglichen Leistungsziffer wurde Luna mit 100 Punkten im ersten Preis bewertet und darf nun das Leistungszeichen BHP1 tragen.
Klasse! Herzlichen Glückwunsch an Luna und ihre Familie!

11. Juni 2022

Alon legt erfolgreich die BHPS1 ab

Heute sind Alon und Corinna zur Erschwerten Begleithundeprüfung bei der DTK Gruppe Hubertus Egge angetreten. Alon konnte wieder einmal zeigen, dass er sehr führig ist und wie viel Freude er hat, mit Corinna zusammen zu arbeiten. Die beiden bestanden die Prüfung BHPS1 mit höchstmöglichen 100 Punkten im ersten Preis und wurden als Tagessieger der Prüfung hervor gehoben.
Wir freuen uns sehr über diesen schönen Erfolg!

Juni 2022

Ansitzmomente mit den Niesetalern

Pina schaut, was so los ist.

Alon entspannt neben Frauchen.

4. Juni 2022

Auguste legt erfolgreich die SchwhKF/40 ab

Gustl war wieder erfolgreich unterwegs. Bei der DTK Gruppe Hubertus Egge wurde sie heute auf der mit dem Fährtenschuh getretenen Doppeltübernachtfährte (Erschwerte Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte) vorgestellt und kam mit tollen 75 Punkten im zweiten Preis zum Stück.
Waidmannsheil an Gustl und Frauchen!

3. Juni 2022

Alon genießt die Sonne

22. Mai 2022

Vorsicht Zuckerschock! 

Besuch bei Alon's Nachwuchs im Zwinger "vom Hogebusch"

7,5 Wochen sind die kleinen A's vom Hogebusch aus der Verbindung Birga von den braunen Erdhunden und unserem Alon vom Niesetal nun alt. Und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, uns diesen wunderbaren und starken Wurf aus 2 Rüden und 4 Hündinnen live anzuschauen. Wir sind so begeistert von diesem tollen Wurf und Alon's ersten Welpen! Alle sind so hübsch aber haben vor allem auch einen tollen Charakter. Neugierig, aufgeschlossen und teckeltypisch manchmal auch ganz schön frech, vor allem aber mit ganz viel Charme erkunden die 6 Mäuse voller Tatendrang ihre Welt und eroberten unsere Herzen im Sturm!
Liebe Ute, vielen lieben Dank, dass Du uns eingeladen hast und wir mit euch diesen tollen Nachmittag verbringen durften! Birga und Alon haben so tolle Welpen!

Noch mehr Bilder und Informationen zu Alon's und Birga's Nachwuchs im Zwinger "vom Hogebusch" und wie sie ihre Traumkindheit verbracht haben gibt es hier: http://familie-kraehmer.de/

Hier nun aber erst einmal eine Einzelvorstellung:

Aik

Anton

Amrei

Amsel-Frida

Annie

Apple

und noch ein paar Impressionen von dem schönen Nachmittag:

Apple und Anton

Aik

Fütterung der Raubtiere - die einzige Gelegenheit, alle 6 auf ein Bild zu bekommen ;-)

Anton

Küsschen von Annie

Apple und Amsel-Frida

Annie

Mama Birga kam natürlich auch nicht zu kurz

Annie

Anton und Apple

Aik

Amrei möchte Gärtnerin werden

Anton und Amsel-Frida

Wofür Besuch nicht alles gut ist - Onkel Vaiko hat einen Spielkammeraden zum Spielzeug-Werfen gefunden

Annie, Anton und Amsel-Frida

Amsel-Frida

Anton

zuckersüß - die kleine Amrei

Aik mit seiner Beute

Spielen macht ja sooo müde!

Mai 2022

Im Alter hat man Personal

Für seine 13 Jahre ist unser Kero zwar noch topfit, aber bei sehr langen Wanderungen bei warmen Wetter weicht er dann doch ganz gerne streckenweise auf seinen Dackelrucksack aus und wird getragen. Er genießt das sehr und findet es toll, dann alles von oben bei guter Aussicht beobachten zu können und einfach mit dabei zu sein.

23. und 24. April 2022

Luna bildet sich fort

Luna (Aspe vom Niesetal FCI) hat an dem Placeboard- und Schweißseminar unserer DTK Gruppe Hubertus Egge mit Stefan Fuß und Agnetha Burkhardt teilgenommen. An beiden Seminartagen war Luna eine echte Musterschülerin, erhielt viel Lob von den professionellen Jagdhundetrainern und hatte vor allem sichtlich Spaß an der Arbeit!

Immer aufmerksam - Luna auf dem Placeboard

Volle Konzentration auf der getretenen Futterfährte beim Schweißseminar

15. April 2022

Happy Birthday, liebe A's!

Heute hat unser A-Wurf Geburtstag!
Aspe, Alon und Auguste werden heute nun schon 2 Jahre alt - wo ist nur die Zeit geblieben! Wir sind sehr glücklich, dass alle 3 so tolle Familien haben und aus ihnen so tolle Hunde geworden sind. Und wir sind stolz auf Mama Pina und Papa Loisl, ohne die es diesen wunderbaren Wurf nicht geben würde.
Alles, alles Gute, liebe A-Niesetaler! Lasst euch heute ordentlich feiern!

Luna (Aspe)

Alon

Auguste

14. April 2022

Kero feiert seinen 13. Geburtstag

Kaum zu glauben, aber unser Kero feiert heute glatt schon seinen 13. Geburtstag! Das Alter merkt man ihm aber wirklich nicht an! Kero ist zu unserer großen Freude nach wie vor gesundheitlich topfit. Er ist bei allem mit dabei und wir sind jeden Tag glücklich, ihn zu haben <3

03. April 2022

Mantrailing

Wer uns kennt, der weiß, dass wir auch immer gerne etwas Neues mit unseren Hunden ausprobieren. Heute hatten wir die tolle Gelegenheit, über ein Angebot unseres Landesverbandes in das Thema "Mantrailing" hineinzuschnuppern. Vor allem auch als Begleithundeausbilder unserer DTK Gruppe Hubertus Egge sind wir immer auch sehr interessiert an spannenden nicht-jagdlichen Auslastungsmöglichkeiten für den Teckel.

Alon und Pina durften mit. Natürlich war uns klar, dass beide Hunde durch ihre Schweißausbildung prinzipiell wissen, was das Kommando "Such" bedeutet und was von ihnen verlangt wird, wenn sie am langen Riemen sind. Beide Hunde sind es auch gewohnt, unsere Führerfährten auszuarbeiten. Aber ob sie auch der Spur einer fremden Person folgen würden und das auch noch in belaufenen und befahrenen Wohngebieten? Da waren wir doch sehr skeptisch!

Aber was sollen wir sagen: Beide entpuppten sich als echte Naturtalente! Alon und Pina durften jeweils mit Pausen 3 Trails arbeiten und hatten sichtlich Freude und Spaß dabei. Es war ein so toller und sehr lehrreichen Tag für uns und wir konnten viele neue Eindrücke und Ideen mit nach Hause nehmen. 
Unser Fazit nach diesem Tag: Mantrailing ist wirklich eine tolle Möglichkeit, seinen Teckel nicht-jagdlich und doch teckelgerecht auszulasten!

Alon

Pina

31. März 2022

Welpen nach unserem Alon:

Sechs auf einen Streich im Zwinger "vom Hogebusch FCI"

Im Zwinger "vom Hogebusch FCI" liegen Welpen aus der Verbindung:
Birga von den braunen Erdhunden X Alon vom Niesetal
Wir sind sehr stolz auf Birga und Alon und freuen uns gemeinsam mit der Züchterin riesig über die 4 Hündinnen und 2 Rüden.

12. Februar 2022

Alon

27. Januar 2022

Es werden Alon-Welpen erwartet

Aus der Verbindung:
Birga von den braunen Erdhunden & Alon vom Niesetal FCI
werden Ende März Welpen im Zwinger "vom Hogebusch" erwartet.
Wir sind sehr gespannt und drücken fest die Daumen, dass alles klappt!

25. Januar 2022

Pina feiert ihren 5. Geburtstag

Unsere Pina wird heute schon 5 Jahre alt. Wir freuen uns jeden Tag, unsere Gute-Laune-Pina bei uns zu haben. 
Happy Birthday, liebe Pina!

8. Januar 2022

Alon besteht die Stöberprüfung und erlangt die Brauchbarkeit für die Stöberjagd

Alon konnte heute die Stöberprüfung bei unserer DTK Gruppe Hubertus Egge mit vollen 88 Punkten im ersten Preis bestehen und wurde für seine schöne Stöberarbeit auch noch als Tagessieger der Prüfung hervor gehoben. Durch das erfolgreiche Ablegen der anschließenden Zusatzprüfung zur Erlangung der Brauchbarkeit für die Stöberjagd in NRW konnte Alon nun zusätzlich auch diesen letzten für uns relevanten Brauchbarkeitsnachweis erlangen. Wir sind sehr stolz auf ihn! :-)

Drückjagden 2021

Von Oktober bis Weihnachten kommt die Bearbeitung der Homepage immer etwas kurz, da wir in dieser Zeit viel mit unseren Vierbeinern auf Bewegungsjagden unterwegs sind. Alon läuft nun gerade seine zweite Saison und zeigt jede Jagd auf's Neue, wie viel Freude er an der Stöberarbeit hat. Er wird sowohl als Durchgeher, als auch als Standschnaller eingesetzt und macht seine Sache immer toll! Pina war im November läufig und hat deshalb - zu ihrem völligen Unverständnis ;-) - erst einmal eine "Drückjagd-Pause" einlegen müssen. Aber auch sie war natürlich schon wieder im Einsatz und wird auch in den nächsten Wochen noch auf ihre Kosten kommen. Mit ihrer zuverlässigen Arbeitsweise insbesondere beim Schnallen vom Stand ist das Jagen mit ihr einfach nur eine Freude. Es ist wirklich schön, mit Pina und Alon zwei so tolle kleine Jagdhelfer zu haben!

23. Oktober 2021

Auguste erlangt die Brauchbarkeit für Stöberhunde

Gustl hat es geschafft! Heute ist sie zu ihrer vorerst letzten Prüfung angetreten. Mit der heute bestandenen Brauchbarkeitsprüfung für Stöberhunde hat sie nun in nur 7 Monaten insgesamt 9 (!) Prüfungen erfolgreich bestritten und ist nun auch erst 18 Monate alt. Wir sind sehr stolz auf Gustl und ihr Frauchen! Eine tolle Leistung - Waidmannsheil!

09. Oktober 2021

Gustl wieder erfolgreich unterwegs

Auguste vom Niesetal FCI konnte heute bei der Gruppe Kassel die Stöberprüfung mit 86 Punkten im ersten Preis bestehen und erlangt somit ihr nächstes Leistungszeichen.
Waidmannsheil an Hund und Frauchen! :-)

11. September 2021

Alon und Auguste absolvieren erfolgreich die Vp

Die Vielseitigkeitsprüfung des DTKs gilt auch als Meisterprüfung für die Teckel. Nur wenige Gespanne trauen sich jedes Jahr an diese anspruchsvolle Prüfung heran, bei der an nur einem Tag die Fächer Schweiß, Gehorsam, Stöbern und Spurlaut verlangt werden. Alon und Auguste vom Niesetal FCI konnten heute zeigen, dass sie all diese Aufgaben bestreiten können und damit vielseitig einsetzbare Teckel sind. Beide haben mit großartigen Ergebnissen abgeschnitten - wir sind so stolz!

Alon konnte die Vp mit 260 Punkten im ersten Preis bestehen. Für seine tollen Leistungen wurde er darüber hinaus auch noch als Tagessieger der Prüfung hervorgehoben. 

Auguste bestand mit tollen 218 Punkten im dritten Preis und zeigte hervorragende Leistungen im Gehorsam, beim Stöbern und beim Spurlaut. Nur die Schweißarbeit fiel der waschechten Stöberteckeline heute etwas schwer ;-)

21. August 2021

Erfolgreiche Zuchtschau für Auguste vom Niesetal FCI

Heute konnte die hübsche Gustl zeigen, dass sie sich nicht nur leistungsmäßig zu einer tollen Hündin entwickelt hat. Auf der Zuchtschau der Gruppe Halle-Saale stellte sie ihre "Modelqualitäten" unter Beweis und wurde von dem Richter Klaus Hornig mit dem höchsten Formwert "Vorzüglich" bewertet.
Wir freuen uns riesig - Herzlichen Glückwunsch!

15. August 2021

Augenuntersuchung für Alon

Alon konnte bereits auf einigen jaglichen Prüfungen und in der Praxis zeigen, dass er ein toller Jagdbegleiter ist. Auch auf der Zuchtschau erhielt er auf Anhieb die höchst mögliche Formwertbewertung "vorzüglich" und auf der gestrigen Begleithundeprüfung konnte er zeigen, dass er ein sozialverträglicher, zuverlässiger und führerbezogener Begleiter im Alltag ist.

Das Allerwichtigste für einen Teckel, insbesondere wenn er in der Zucht steht, ist neben dem Charakter und der Arbeitsfreude für uns jedoch eindeutig die Gesundheit. Durch die entsprechende Verpaarung seiner Eltern ist Alon - ebenso wie all seine Geschwister aus unserem A-Wurf - OI-frei (frei von dem Gen, das die Glasknochenkrankheit (Osteogenesis Imperfecta) verursacht) sowie crd-PRA-frei (frei von dem Gen, das die Form "cone-rod Dystrophie" (crd) der Augenerkrankung Progressive Retinaatrophie (PRA) vererbt), was bedeutet, dass er beide rezessiv vererbbaren Krankheiten nicht bekommt, diese aber vor allem auch in keiner Weise vererbt. Auch potenzielle Nachkommen von Alon können somit nicht an den genannten Krankheiten erkranken.

Leider gibt es bislang für den Teckel noch keine Gentests zu weiteren Formen der PRA oder zu der ebenfalls erblichen Augenerkrankung Katarakt. Zur Vorbeugung dieser Krankheiten in der Zucht bleibt jedoch die Möglichkeit der klinischen Augenuntersuchung, die durch DOK-(Augen)Tierärzte nach einheitlichen Standards durchgeführt und nach aktuellem Stand der Wissenschaft vor dem Zuchteinsatz und in Folge zweijähriger Untersuchungszyklen angeraten wird.

Alon wurde heute auf einer solchen klinischen Augenuntersuchung vorgestellt. Das Ergebnis freut uns sehr, denn es zeigt, dass Alon frei von den erblichen Augenerkrankungen PRA und Katarakt ist.

14. August 2021

Pina und Alon erfolgreich auf der Begleithundeprüfung

Heute konnten Pina und Alon zeigen, dass sie Apell haben! Bei der heutigen Begleithundeprüfung unserer Gruppe Hubertus Egge absolvierten Corinna und Alon gemeinsam die BHP-G mit vollen 220 Punkten im ersten Preis als Tagessieger. Sabine und Pina starteten bei der erschwerten Begleithundeprüfung (BHPS-1) und absolvierten diese ebenfalls mit der höchst möglichen Punktzahl im ersten Preis als Tagessieger.

Wir sind sehr stolz auf unseren "Doppeltagessieg", denn neben all der jagdlichen Führung sind unsere Teckel für uns in erster Linie unsere täglichen Begleiter und kommen überall mit hin. Mit den tollen Leistungen konnten Alon und Pina heute zeigen, dass sie nicht nur jagdlich tolle Hunde sind, sondern vor allem auch sozialverträgliche, ruhige und angenehme Begleiter im Alltag.

Corinna und Alon beim Warmlaufen für den ersten Teil der BHP-G: Gehorsam. Alon zeichnet sich durch seine besonders große Führerbezogenheit aus, die er neben diesem "Anhimmeln" von Corinna insbesondere auch in der Hundeführersuche bei der BHP-2 zeigen konnte.

Neben dem Gehorsam (BHP-1), der Hundeführersuche und dem Warten (BHP-2) wird auch die Wasserfreude (BHP-3) geprüft. Für Alon kein Problem - er liebt die Wasserarbeit!

Geschafft! BHP-G mit der Höchstpunktzahl absolviert: 220 Punkte im ersten Preis - Tagessieger

"Frauchen, geht es jetzt los?"
Pina ist immer aufmerksam und will einfach nur gefallen. Genau wie ihr Sohn Alon ist auch sie besonders führerbezogen.

Selbst frei bei Fuß und unter Ablenkung von anderen Menschen und anderen Hunden ist der Blick immer bei Frauchen.

Erfolgreiches Team: BHPS-1 mit vollen 100 Punkten im ersten Preis und Tagessieger von 7 Gespannen.

14. August 2021

Mutter und Tochter

Mama Pina und Tochter Luna

Luna (Aspe vom Niesetal FCI) war zur Urlaubspflege bei uns und genießt gemeinsam mit Mama Pina die Sonne auf dem Stoppelfeld :-)

14. August 2021

Familienfoto

Fast hat es schon Tradition - das jährliche Bankbild unter unserer Kastanie von unserer Pina von der Josefshöhe FCI (rechts) mit ihrer Halbschwester Romy von der Josefshöhe FCI (links). 

10. Juli 2021

Gustl ist nicht zu (s)toppen

Heute haben wir schon wieder eine tolle Erfolgsmeldung von Auguste und ihrem Frauchen erhalten: Gemeinsam konnten sie bei der Gruppe Kassel die erschwerte Begleithundeprüfung mit 220 Punkten im ersten Preis bestehen. Gustl erhielt damit ihr nächstes Leistungszeichen: BHPS-G
Wir freuen uns sehr über diesen schönen Erfolg!


03. Juli 2021

Zu Besuch bei Luna

Heute waren wir zu Besuch bei Luna (Aspe vom Niesetal FCI) und ihrer Familie. Luna hat sich zu einer hübschen, aufgeweckten und vor allem sehr lieben jungen Dackeldame entwickelt, die ihrer Mutter Pina sehr ähnlich ist.

Wiedersehensfreude auf allen Seiten - Luna und Mama Pina

Vor allem mit Bruder Alon wurde viel durch den Garten getobt.

...und nach dem Toben Ausruhen auf Frauchens Schoß - eine hübsche junge Teckeline!

26. Juni 2021

Erfolgreiche Schweißprüfungen für die Niesetaler

Alon und Auguste vom Niesetal FCI stellten heute mit ihren gerade einmal 14 Monaten ihr Können auf der Schweißfährte unter Beweis. Gustl absolvierte die "Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte" und Alon wurde auf der "Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte mit Fährtenschuh" vorgestellt. Beide Niesetaler meisterten ihre Prüfung mit vollen 100 Punkten im ersten Preis und erhielten für ihre tollen Arbeiten auch noch jeweils den Tagessieg.
Wir sind total stolz auf die beiden!
Beide Teckel wurden im vergangenen Winter bereits für die Stöberarbeit auf mehreren Drückjagden eingesetzt und konnten heute mit ihren tollen Schweißarbeiten unter Beweis stellen, dass sie zwischen den ihnen gestellten Aufgaben unterscheiden können.

Alon vom Niesetal FCI
SchwhKF/J 100 Punkte, I. Preis
Tagessieger

Auguste vom Niesetal FCI
SchwhK/J 100 Punkte, 1. Preis
Tagessieger

19. Juni 2021

Auguste absolviert erfolgreich die Begleithundeprüfung

Auguste vom Niesetal FCI hat heute bewiesen, dass sie Apell hat. Gemeinsam mit ihrer Hundeführerin konnte sie erfolgreich die BHP-G bei der DTK Gruppe Kassel mit hervorragenen 212 Punkten im ersten Preis als Tagessiegerin meistern.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

06. Juni 2021

Alon erfolgreich auf der Zuchtschau

Unser Alon vom Niesetal FCI hat sich heute das erste Mal auf einer Zuchtschau vorgestellt. Bei der Gruppe Holzminden hat er von dem Richter Andreas Tornau den höchst möglichen Formwert "Vorzüglich" erhalten. Wir freuen uns sehr darüber!

Mai 2021

Unsere Niesetaler Teckel

Pina (4,5 Jahre), Alon (1 Jahr) und Kero (12 Jahre)

08. Mai 2021

Die Meisterin und der Lehrling

Unsere 4,5 jährige Pina von der Josefshöhe FCI (Sfk, Sp/J, ESw/J, SchwhK, BHP 1, BHP 3, Vp, SchwhK/40) mit ihrem einjährigen Sohn Alon vom Niesetal FCI (Sfk, Sp/J, ESw/J)

.............................................................................................

Aktualisiert am: 26.09.2022